Ihr Angebot

Sie erhalten innerhalb  48h 

ihr Angebot von uns!

Nutzen Sie bitte

unser Anfrageformular.

aktuelle Inspektionen

• MWM (DEUTZ) GmbH
• b+m Surface Systems GmbH
• Siemens AG Energy
• Pepperl & Fuchs GmbH
• JET GmbH





   

Schnellkontakt

Tel +49 (0) 511 524 888 06
Fax +49 (0) 511 524 888 03
Mail info@emcc-group.de
Hildesheimer Str. 25
D-30169 Hannover

Antragsformular

Home Leistungen
Leistungsübersicht:

Alle Zertifizierungen für Russland, EAC und die GUS Staaten:


Russland und Zollunion:

- GOST-R Zertifikat, TR-TS Zertifikate der Zollunion 
- TR-TC CU Zertifikat der Zollunion EAC
- TR-TS EEX Zertifizierung für explosionsgeschützte Geräte, Ex-Schutz
- EEX Explosionsschutz Zertifizierung der EAC ( Zollunionszertifizierung )
- TR Zertifikat Russland
- Konformitätsdeklaration, Deklaration nach TR-TS Gesetz
- RTN (RosTechNadsor) Genehmigungen
- RMRS (Type Approval, Off Shore )
- Brandschutz Zertifizierung
- Hygienezertifizierung
- Registrierung von Messgeräten (Metrologische Zertifizierung Pattern Approval)
- Funkfrequenzzulassung, FSB Zertifikate, Notifizierung
- OTTC / OTTS Typenzulassung für Fahrzeuge
- Produktregistrierungen (Medizin, Nahrungsmittel)
- Medizinische Registrierungen
- GOSTROY (Bauwesen)
- Negativbescheinigungen für nicht zertifizierungspflichtige Produkte
- Produkt- und Materialtests in russischen Prüfeinrichtungen
- Labortests, Baumaterialbewertungen in Russland
- Risikoanalyse und Sicherheitsexpertise für Russland
- Gesamtprojektbetreuung von Investitionsprojekten, Anlagenbau in Russland
- Zertifikate der EurAsEC Zollunion
  
 


Kasachstan:

- GOST K Zertifizierung
- KasTechNadsor Zertifizierung für Kasachstan (Inbetriebnahmegenehmigung)
- MchS Industriezulassungen  (GGTN – Kasachstan)
- Metrologische Registrierung ( Messtechnik und Kalibrierungszertifkate )
- Umweltschutzzertifikat

Ukraine:


- UkrSEPRO Zertifizierung
- GosGorPromNadsor Zertifizierung für die Ukraine (Inbetriebnahmegenehmigung)
- Messtechnik und Messgeräte Registrierung Ukraine
- Deklaration und TR Zertifikat der Ukraine
- Dosvil
- PROMATOMNADZOR Zertifikate für Weißrussland (Inbetriebnahmegenehmigung)
- GOST-B, Einfuhrgenehmigung


weitere Kompetenzbereiche und Leistungen:

- Erstellung technischer Pässe nach russischen Normen
- Erstellung von Sicherheitexpertisen nach russischen Normen
- Durchführung russischer technischer Kalkulationen (analog Druckgeräterichtlinie)
- Übersetzungen technischer Unterlagen und Anleitung ins Russische
- CE Deklaration (EU) für ausländische Hersteller
- Normenüberprüfungen
 


Weitere Informationen zu den einzelnen Zertifizierungsarten und TR TS der EAC :
GOST R Zertifikat ist ein amtliches Dokument, das durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle dem Exporteur nach Russland ausgestellt wird. Seit 2010 wird das GOST R Zertifkat ersetzt durch das TR Zertifikat, seit Februar 2013 durch das erweiterte Zollunionszertifikat TR-TS oder TR-TC.  Die Zertifikate bestätigen die Normenkonformität nach den Gesetzen der Techischen Regulierung in Russland und der Euro-asiatischen Zollunion. Diese Zertifizierung bescheinigt, dass die Produkteigenschaften den Anforderungen der russischen Qualitätsstandards und Normen entsprechen. Im Unterschied zu den in Europa üblichen CE Konformitätserklärungen, wird das GOST R Zertifikat oder TR-TS Zertifikat nur von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle, die von der Föderalen Agentur für technische Regulierung und Metrologie akkreditiert ist, ausgestellt.
 
Die Unterlagen, die für die Begutachtung bei der Zertifizierungsstelle eingereicht werden müssen, beinhalten Prüfdokumente von unabhängigen Testzentren. Das bedeutet, dass bei jeder GOST, TR-TS Zertifizierung zwei Stellen in das Projekt einbezogen werden und die Prüfergebnisse einer auf den Befund des anderen Einfluss haben. Für zertifizierungspflichtige Produkte, die nach Russland exportiert werden, ist das GOST R Zertifikat oder TR-TS Zertifikat als Original oder als beglaubigte Kopie mitzuführen. Beim Nichtvorhandensein des Dokuments, sowie bei fehlerhafter Bezeichnung des Produktes oder mangelnder Übereinstimmung der Bezeichnung auf dem Zertifikat und anderen Zollpapieren haben die Zollbeamten Recht und Pflicht, die Ware festzusetzen.
  
Arten des GOST Zertifikats und des TR-TS Zertifikats:  1) Das GOST R Zertifikat / TR Zertifikat für einmalige Lieferung ist vertragsbezogen. Der Vertrag, auf Grundlage dessen das Zertifikat ausgestellt wird, muss mit einer russischen Kundenfirma geschlossen sein.  2) Das GOST R Zertifikat oder TR Zertifikat für Serienlieferung ermöglicht Ihnen die Produkte im Laufe bis zu 5 Jahren ohne Einschränkung und in unbegrenzter Menge zu exportieren. Die Erstellung eines 1-jähriges Zertifikat erfolgt nur auf der Grundlage eingereichter Dokumente. Für ein 5-jähriges TR-TS Zertifikat kann eine Inspektion russischer Experten in Ihrem Unternehmen notwendig werden.
 
Achtung! Nicht alle Produkte unterliegen einer GOST R Zertifizierungspflicht oder einer TR Zertifzierung. Ausrüstung, die nicht in der Liste der zertifizierungspflichtigen Produkte aufgelistet ist, kann jedoch freiwillig zertifiziert werden.
Für nicht-zertifizierungspflichtige Produkte kann zudem eine Negativbescheinigung ausgestellt werden. (s. Negativbescheinigung). Gültigkeit: Die Gültigkeit des GOST R Zertifikats beträgt je nach der Art bis zu 3 Jahren, und bis zu 5 Jahren bei der TR-TS Zertifizierung.
 
Ausstellungszeit:
Für GOST R Zertifikate 1 Woche,  für russische TR Zertifikate oder TR-TS Zertifkate:  1 Woche    
 
TR CU EX  /  TR-TS EX  ( früher: GOST R EEX )  Dieses Ex-Schutz – Zertifikat wird für den Nachweis ex – geschützter Ausrüstungen und Materialien verwendet. Ähnlich ATEX werden im Anhang die explosionsgefährdeten Produkte und deren Klassifikationen aufgeführt.
Für die Klassifizierung von Ex- Zertifikaten sind folgende 2 Gruppen wichtig:
 
1. Stoffe, die eine explosionsgefährdete Umgebung schaffen können
Stoffgemische (Gase, Staub – auch Getreidestaub, bestimmte Dämpfe) mit Luft / anderen Oxidierungsmittel (Sauerstoff, Ozon, Chlor etc.)
Stoffe, die zu Explosionen neigen (Ozon, Hydrazin, Azetylen, etc.)
2. Explosionsquellen
Brennende und glühende Teile
Offenes Feuer
Funken
Elektrische Entladungen
Elektrische Strahlungen
Chemische Reaktionen unter Wärme und mechanischen Einflüssen
 
Alle Anlagen, die in dieser Umgebung betrieben werden, unterliegen den Ex- Bestimmungen und benötigen ein Ex- GOST Zertifikat.
Arten des Zertifikates: 

1) das TR-TC EX  Zertifikat für einmalige Lieferung ist vertragsbezogen. Der Vertrag, auf Grundlage dessen das Zertifikat ausgestellt wird, muss mit einem russischen Kunden geschlossen sein. 

2) Das TR-TC EX  Zertifikat für Serienproduktion ermöglicht Ihnen die Produkte im Laufe bis zu 5 Jahren in unbegrenzter Menge zu exportieren.

Achtung: Die Definition der Ex –Bereiche ist in Russland nicht deckungsgleich zu ATEX. Bitte setzen Sie sich schon im Anfangsstadium Ihres Projektes mit uns in Verbindung, damit wir für Sie die beste Möglichkeit für eine russische (EAC) Ex – Schutz Zulassung erarbeiten können.
Gültigkeit: Die Gültigkeit beträgt je nach Art bis zu 5 Jahren.
 

RTN - Rostechnadzor ( früher GGTN – Gosgortechnadzor) ist eine Inbetriebnahmegenehmigung für überwachungsbedürftige Anlagen und Maschinen, die als potenziell gefährlich eingestuft werden.
Durch Gesetzesänderung tritt seit 2013 an die Stelle der stattlichen föderalen RTN Genehmigung eine  entsprechende Sicherheitsexpertise ( Expertise der industriellen Sicherheit).
Betroffene Produkt- / Industriebereiche:  alle Ausrüstungen, die in der Öl-, Gas-, Chemie-, Petrochemie-, Bergbau- und Nuklearindustrie eingesetzt werden. Die Genehmigung wird von der Russischen Föderalen Industrieüberwachungsbehörde erteilt. Damit die Zulassung beantragt werden kann, ist eine Expertise von einem unabhängigen und in diesem Bereich akkreditierten Laboratorium vorzulegen. Nach der Prüfung auf die Einhaltung der sicherheitstechnischen Vorschriften wird die Imbetriebnahmegenhmigung in Russland erteilt und die Anlage kann in Betrieb genommen werden.
TR Zertifikate oder auch TR CU EX Zertifikat sowie gegebenenfalls der Nachweis über die Registrierung sicherheitsrelvanter Messgeräten sind Voraussetzung für die Inbetriebnahme-genhmigung.
 

Arten der RTN Genehmigung:

1) auftragsbezogen, wenn es um eine einmalige Lieferung geht.

2) Seriengenehmigung
Gültigkeit: Die Gültigkeit der RTN Genehmigung je nach der Art bis zu 5 Jahren.
Ausstellungsdauer: Für die Ausstellung der RTN Genehmigung benötigen wir zwischen 2 und 4 Monate für einzelne Produkte und zwischen 6 und 10 Monaten für komplexere Anlagen der Chemie- und Nuklearindustrie.
 

Hygienezertifikat Das Sanitär-epidemiologisches Gutachten bescheinigt, dass Ihre Produkte den Anforderungen der hygienischen Normen der Russischen Föderation und der Zollunion (EAEC) entsprechend hergestellt sind. Falls die Anforderungen nicht erfüllt sind, sind der Import und Vertrieb der Erzeugnisse untersagt. Für alle Maschinen und Anlagen, die in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, ist dieses Zertifikat unabdingbar. Das Hygienezertifikat ist eine Voraussetzung für die Erstellung eines GOST R Zertifikats oder TR Zertifikats.
Arten des Hygienezertifikats: Je nach dem Einsatzbereich der Maschine (Lebensmittelindustrie, Medizintechnik) und der ausstellenden Behörde (lokal, zentral) unterscheidet man verschiedene Arten des Hygienezertifikats. Nach der Sichtung Ihrer Unterlagen helfen Wir Ihnen das richtige zu bestimmen.
Die Gültigkeit des Sanitär-epidemiologisches Gutachtens ist in allen Fällen 5 Jahre.
Für die Ausstellung des Hygienezertifikats benötigen wir zwischen 2 Wochen und 1 Monat.
  

Das Brandschutz Zertifikat richtet sich nach der TR Gesetzgebung in Russland und ist ein offizielles Dokument, das die vorgegebenen Anforderungen an die Produkterzeugnisse bezüglich ihrer Brandsicherheit bestätigt. Das Zertifikat wird von einer durch die Brandschutzbehörde akkreditierten Zertifizierungsstelle ausgestellt. Die Produkte müssen von den Experten auf Ihre Widerstandsfähigkeit gegen Feuer, sowie auf mögliche Freisetzung giftiger Gase im Brandfall getestet und bezüglich der Brandsicherheit eingestuft werden. Das russische Brandschutzzertifkat ist u.a. auch eine Voraussetzung für die Erstellung eines GOST R Zertifikats.
Die Gültigkeit des Brandschutzzertifikats wird momentan neu geregelt.
Für die Ausstellung des Feuerzertifikats benötigen wir 3-4 Wochen.
 
 
Negativbescheinigung Jedes Jahr werden von der Zollkommission in Russland Dokumente erstellt, in denen alle zertifizierungspflichtigen Produkte aufgelistet sind. Produkte, die nicht auf dieser Liste erscheinen, unterliegen demzufolge keiner Pflichtzertifizierung.
Für solche Produkte gibt es die Möglichkeit einer freiwilligen Zertifizierung. Allerdings wird oft vom Zoll oder auch von dem Endkunden in Russland die Bestätigung dafür verlangt, dass die Produkte ohne Zertifikate eingeführt und verkauft werden können. Diese Bestätigung heißt Negativerklärung und mit ihr können Sie sich Ärgernisse und unnötige und zeitig aufwendige Erklärungsversuche ersparen.
Arten der Negativerklärung: 1) Negativerklärung für den Zoll – ist immer vertragsbezogen. 2) Negativerklärung für den russischen Kunden – für den Vertrieb der Produkte auf dem Territorium der Russischen Föderation
Die Gültigkeit unterscheidet sich je nach der Art der Bescheinigung.
Für die Ausstellung der Negativbescheinigung benötigen wir 2 Tage.
 

Das metrologische Zertifikat oder metrologische Registrierung / Registrierung von Messgeräten ist eine Bauartzulassung (pattern approval) der Messmittel. Das metrologische Zertifikat bestätigt, dass das vorliegende Messmittel den geforderten gesetzlichen Bestimmungen vollkommen entspricht und die vorgeschriebenen Messwerte nicht überschreitet. Das Zertifikat wird von der Föderalen Agentur für technische Regulierung und Metrologie ausgestellt auf der Grundlage des Prüfprotokolls von akkreditierten Laboratorien. Das Metrologische Zertifikat belegt den Eintrag des Messmittels in das staatliche Register.
Alle sicherheitsrelevanten Messmittel unterliegen dieser Art der Zertifizierung. 
Wir beraten Sie gerne, welche deutsche und ausländische Messmittelhersteller in das Register bereits eingetragen sind.
Die Gültigkeit des metrologischen Zertifikats beträgt bis zu 5 Jahren.
Für die Ausstellung des metrologischen Zertifikates benötigt wir in der Regel 2 bis 3 Monate (Stand 2013).
 

Registrierung / Zulassung von Medizintechnik Medizinische Erzeugnisse, die in die Russische Föderation exportiert werden, müssen beim russischen Ministerium für Gesundheit und Soziale Entwicklung (Minzdrav) registriert werden. Medizinprodukte unterliegen einer besonderen Qualitätskontrolle und erfordern eine Zuglassung. Die Registrierung der medizinischen Produkte dient als unabdingbare Voraussetzung für eine Erstellung des GOST-R Zertifikats.
Wir stehen Ihnen zur Seite bei der Registrierung Ihrer Medizintechnik beim Gesundheitsministerium RF und nachfolgender Zertifizierung im TR TS / GOST System.
 

Zertifizierung Ukraine Die Exportbedingungen und Richtlinien der Ukraine unterscheiden sich stark von denen in Russland. Nicht alle Zertifikate und Genehmigungen, die man sonst als Hersteller und Lieferant selber beantragt, können für Sie ausgestellt werden: z.B. kann die Inbetriebnahmegenehmigung nur von Ihrem ukrainischen Kunden beantragt und organisiert werden. Wir aber unterstützen Sie bei der Durchführung der Expertise für die Erlangung des Expertenbeschlusses, der als Voraussetzung für die Beantragung der Genehmigung dient. Die Ausstellung der Zertifikate ist oft mit einer Inspektion im Unternehmen verbunden.
 

Zertifizierung Kasachstan Die Einfuhr der Produkte unterliegt einer Qualitätsprüfung nach gesetzlichen Bestimmungen des Landes Kasachstan. Der Verlauf ist hier etwas komplizierter als in den anderen Staaten der ehemaligen UdSSR, was mit einem relativ jungen, noch zu etablierenden Zertifizierungssystem zu erklären ist.
 

Zertifizierung Weißrussland Der Zertifizierungsprozess ähnelt dem in Russland, es gibt aber auch hier einige Besonderheiten zu beachten! Die Erlangung der Inbetriebnahmegenehmigung wird wie bisher zentralisiert stattlich durchgeführt. Die gesetzlichen Bestimmungen werden von der Zoll- und Standardisierungsbehörde bestimmt, im Übrigen greifen die TR Gesetze der Zollunion.
 
Wir helfen Ihnen das richtige Zertifikat zu erlangen und begleitet Sie federführend bis zur Übergabe des gewünschten Einfuhr-/ Inbetriebnahmedokuments an Sie. Auch nach Abschluß eines spezifischen Zertifizierungsvorhabens betreuen wir Sie weiterhin in allen verbunden Fragestellungen. 
 
 
 
 
 
 
 
  

 

News

EMCC zertifiziert für ABB

EMCC bei ABB

 
Zertifizierungspartner der VW AG

EMCC E-Marketci Consulting Intl ist Zertifizierungs-partner der VW AG für Werkslieferungen zu den Produktionsstandorten in Kaluga und Nishni Novgorod, Russland.

 
SIEMENS AG

Die Kraftwerksgeneratoren der SIEMENS AG, Bereich Energy, werden für den Einsatz in Russland und Kasachstan GOST zertifiziert. Aufgrund erhöhter Sicherheitsanforderungen wurde zusätzlich die RTN Betriebserlaubnis  berücksichtigt sowie die Sicherheitssensorik der Generatoren in Russland metrologisch registriert.

 
Blohm & Voss Oil Tools GmbH

Die Zertifizierungen des umfangreichen Produktportfolios der Blohm & Voss Oil Tools GmbH in Hamburg werden nach den technischen Reglements Russlands (TR CU Zertifizierung) umgesetzt.

Weiterlesen...
 
TR 032 Druckgeräte Reglement neu

Das technische Reglement TR 032 wurde im März 2014 implementiert. Sie betrifft alle Hersteller von Druckgeräten, die in die EAC Zollunion exportieren. Wir führen diese Zertifizierung nach TR032 für Sie durch.

 
Zhytomir Ukraine

Die Präsenz der E-marketci Consulting Intl wird neben dem Büro in Kiew durch eine neue Vertretung in Zhytomir verstärkt.

 
Home Leistungen