Ihr Angebot

Sie erhalten innerhalb  48h 

ihr Angebot von uns!

Nutzen Sie bitte

unser Anfrageformular.

aktuelle Inspektionen

• MWM (DEUTZ) GmbH
• b+m Surface Systems GmbH
• Siemens AG Energy
• Pepperl & Fuchs GmbH
• JET GmbH





   

Schnellkontakt

Tel +49 (0) 511 524 888 06
Fax +49 (0) 511 524 888 03
Mail info@emcc-group.de
Hildesheimer Str. 25
D-30169 Hannover

Antragsformular

Home RTN
Die RTN Zulassung der Russischen Föderation (RTN Genehmigung)

In Russland wird für gefährliche Produktionsabläufe in industriellen Anlagen eine Betriebsgenehmigung, RTN Zulassung oder RTN Genehmigung, benötigt. Die staatliche Behörde ROSTEKNADZOR ( RTN ), ehemals GOSGORTECHNADZOR (GGTN), regelt zentral diese Zulassungspflicht.
Einzelne Produkte, Produktreihen sowie gesamte Anlagen und Produktionsstätten können davon betroffen sein und erfordern eine solche RTN Genehmigung.

Gesetzesänderung RTN Genehmigung zum 21.10.2011:

Das russische Bundesgesetz No 116, welches eine Änderung der Pflicht zur RTN Genehmigung im Rahmen der Technischen Regulierung (TR) in Russland regelt, trat am 21.10.2011 in Kraft. Danach ist in vielen Fällen ein RTN Zertifikat ( RTN Genehmigung)  nicht mehr zwingend vorgeschrieben, wenn bereits eine gültige Konformitätsüberprüfung nach den Vorschriften der technischen Regulierungsgesetze für das Produkt oder die Anlage vorgewiesen werden kann.

Wir beraten Sie gerne zu Fragen der Auswirkung des neuen Gesetzes auf Ihr Projekt oder bestehende Zertifizierungspflichen für Russland.

 

Eine RTN Zulassung benötigten sie für

  • Ventile und ähnliche Produkte, die in der Ölindustrie eingesetzt werden (Raffinerien u.ä.)
  • Last- und Personenaufzüge, Rolltreppen
  • Kräne
  • Luft- und Gaskompressoren
  • Druckgefäße
  • Alle Systeme, die Heißluft enthalten, transportieren oder produzieren
  • Elektromechanische Ausrüstungen, die Explosionsschutz/ATEX Abnahme benötigen
  • Spezielle Aufbewahrungseinheiten, wie Sauerstofftanks, Benzintanks oder andere Aufbewahrungseinheiten, die entflammbare oder explosionsgefährdete Materialien enthalten.
  • Gas- oder kraftstoffbetriebene Heizungssysteme
  • Schweißgeräte und deren Zubehör
  • Jegliches Zubehör in der Ölindustrie, Raffinerien
  • Bergbau und Minen-Industrie, sowie das nötige Zubehör
  • Schmelz- und Biegeprozesse jeglicher Metalle

Die verschiedene Arten von RTN Zulassungen

  1. für die einmalige Lieferung
  2. für die Serienproduktion ( RTN Genehmigung mit 5 Jahren Gültigkeit )

Eine RTN Zulassung hängt eng mit dem späteren Einsatzgebiet des zu zertifizierenden Produktes zusammen. Zum Beispiel kann ein bestimmtes Ventil, welches in einem Gaskraftwerk benutzt werden soll, getestet und zugelassen werden. Soll das gleiche Ventil ebenfalls in einer Öl- Raffinerie eingesetzt werden, kann es vorkommen, dass es erneut getestet und zugelassen werden muss.

Für eine RTN Zulassung sind unter anderem detaillierte technische Unterlagen, Betriebsanleitungen in russischer Sprache, der Nachweis durchgeführter Tests am Produktionsstandort sowie das Vorliegen von Abnahmeprüfberichten am Betriebsort vorgeschrieben.

Ablauf des Zertifizierungsprozesses einer RTN Genehmigung

  1. Bitte senden sie uns das ausgefüllte Anfrageformular für eine GOST-R Zertifzierung und RTN Genehmigung zu.
    Bereits existierende GOST, TR Zertifikate oder andere Zertifizierungen ( z.B. ISO 9001) sowie technische Informationen zu dem Produkt oder der Anlage und Einsatzbereich / Industriebereich bitte als Anlage beifügen.
  2. Benötigte Unterlagen und die weitere Vorgehensweise teilen wir Ihnen dann gerne mit.
  3. Sie erhalten ein detailliertes Angebot, welches den gesamten Ablauf, den Preis und alle Bedingungen enthält.
  4. Detaillierte technische Angaben und Unterlagen werden während des Ablaufs durch uns angefragt. Diese Unterlagen werden ausgewertet und durch unsere Experten im Zuge der Erstellung einer Sicherheitsexpertise durchgearbeitet.
  5. In Ihrem Auftrag erlangen wir dann Ihre RTN Genehmigung über die zuständigen Behörden in Russland (ROSTECHNADZOR) .
  6. Die Original RTN Zulassung wird Ihnen per Eilboten zugesandt.

Der Gesamte Prozess kann bis zu 90 Tage dauern.

In den meisten Fällen wird für eine RTN Zulassung ( RTN Genehmigung zur Inbetriebnahme) ein TR Zertifikat oder ein GOST- R Zertifikat vorausgesetzt, sowie ein technischer Pass, bzw auch eine russische Explosionsschutz Zulassung (auch als GOST EX oder GOST EEX bezeichnet) bei Ex - markierten Geräten. Die zwei verschiedenen Zertifizierungsprozesse können gleichzeitig veranlasst werden.

 

News

EMCC zertifiziert für ABB

EMCC bei ABB

 
Zertifizierungspartner der VW AG

EMCC E-Marketci Consulting Intl ist Zertifizierungs-partner der VW AG für Werkslieferungen zu den Produktionsstandorten in Kaluga und Nishni Novgorod, Russland.

 
SIEMENS AG

Die Kraftwerksgeneratoren der SIEMENS AG, Bereich Energy, werden für den Einsatz in Russland und Kasachstan GOST zertifiziert. Aufgrund erhöhter Sicherheitsanforderungen wurde zusätzlich die RTN Betriebserlaubnis  berücksichtigt sowie die Sicherheitssensorik der Generatoren in Russland metrologisch registriert.

 
Blohm & Voss Oil Tools GmbH

Die Zertifizierungen des umfangreichen Produktportfolios der Blohm & Voss Oil Tools GmbH in Hamburg werden nach den technischen Reglements Russlands (TR CU Zertifizierung) umgesetzt.

Weiterlesen...
 
TR 032 Druckgeräte Reglement neu

Das technische Reglement TR 032 wurde im März 2014 implementiert. Sie betrifft alle Hersteller von Druckgeräten, die in die EAC Zollunion exportieren. Wir führen diese Zertifizierung nach TR032 für Sie durch.

 
Zhytomir Ukraine

Die Präsenz der E-marketci Consulting Intl wird neben dem Büro in Kiew durch eine neue Vertretung in Zhytomir verstärkt.

 
Home RTN